Datenbank


Um den Zusammenhang zwischen Entscheidungsverfahren und Verteilungseffekten zu untersuchen, haben wir für nahezu alle OECD-Ländern Informationen zu institutionellen Charakteristika des Gesundheitssystems, dabei insbesondere zu den Entscheidungs-verfahren, im Rahmen derer über die Verteilung von Gesundheits-leistungen entschieden wird, sowie Informationen über die jeweilige Leistungsgewährung, zusammengetragen.

Damit auch andere Interessierte von unseren Daten profitieren können, haben wir diese auf der Website www.healthsystemwiki.com veröffentlicht. Im health system wiki finden sich für alle OECD-Länder (in Abhängigkeit von der jeweiligen Datenverfügbarkeit mehr oder minder detaillierte) Informationen zu

  • den Verfahren zur Bestimmung des öffentlichen Leistungskataloges in den Bereichen Arzneimittel, Leistungen und medizintechnische Geräte;
  • dem institutionellen Design der in die Entscheidungsfindung involvierten Gremien und Agenturen: ihre Zusammensetzung, ihre Aufgaben und Kompetenzen, die institutionelle Anbindung und Ausstattung, Regeln der Entscheidungsfindung, Bewertungskriterien sowie Transparenz und Öffentlichkeit;
  • Güter und Leistungen, die von der öffentlichen Gesundheitsversorgung finanziert werden, inklusive Links zu Positivlisten und Leistungskatalogen;
  • Gebühren und Zuzahlungen bei der Leistungsgewährung;
  • Daten zur Finanzierung, Leistungserbringung und zur Organisation des Gesundheitssystem und eine darauf basierende Klassifizierung des Gesundheitssystemstypus;
  • Literaturhinweise sowie Links zu Gesetzen, Richtlinien o.ä.