Prof. Dr. Claudia Landwehr


Curriculum Vitae

ab Wintersemester 2011/12
Professorin für Politik und Wirtschaft, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Sommersemester 2011
Vertretung der Professur für Politik und Wirtschaft, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Sommersemester 2010
Vertretung der Professur für Politische Theorie, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Mrz.-Mai 2009
Harvard Program of Ethics and Health, Harvard University, Visiting Scholar

seit 2008
Schumpeter-Fellowship der Volkswagenstiftung für das Forschungsvorhaben "Entscheidungsverfahren und Verteilungseffekte. Die Allokation von Gesundheitsleistungen in den OECD-Ländern" (Laufzeit: 5 Jahre)

seit 09/2007
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Politikwissenschaft der J.W.Goethe-Universität Frankfurt am Main

Mai 2007
Promotion zum Dr. phil. an der Universität Hamburg (Gutachter: Prof. Dr. Katharina Holzinger, Prof. Dr. Michaeal Th. Greven)

Jan.-Feb. 2007
Australian National University, Research School of Social Sciences, Visiting Scholar

2004-2007
Universität Hamburg, Institut für Politische Wissenschaft, Wissenschaftliche Mitarbeiterin

2003
Diplom-Politologin, Universität Hamburg

2000-2003
Universität Hamburg, Studium der Politischen Wissenschaft und Anglistik

1999-2000
University of Sheffield (GB), Erasmus-Studium (Political Science, Linguistics)

1997-1999
Universität Bonn, Studium der Pol. Wissenschaft, Anglistik und Germanistik

1997
Abitur in Bonn